Profitieren Sie mit einer ReCompound Line Regrind von MAS


Beim Energieverbrauch für die Extrusion und Schmelzefiltration von 1.137 kg/h ABS Mahlgut kann MAS Werte von bis zu 0,171 kWh/kg vorweisen! Vergleiche mit Einschneckenextrudern eröffnen ein enormes Einsparungspotential bei den Energiekosten zusätzlich zu der besseren und homogeneren Schmelze, welche ein Doppelschneckenextruder ohnehin liefert. Für vergleichbare Durchsätze von Einschneckenextrudern wird ein spezifischer Energieverbrauch von ≥ 0,30 kWh/kg benötigt. Dies eröffnet ein Einsparungspotential von mehr als 110.000 Euro im Jahr mit dem MAS Doppelschneckenextruder. Der ROI (Return On Insvestment) ist damit schon alleine durch den wesentlich geringeren Energieverbrauch in kürzest möglicher Zeit garantiert.


Ein MAS Kunde verarbeitet LDPE Folien auf einer MAS Recycling Line Film 1200. Neben dieser MAS Anlage wird auch ein Einschneckenextruder betrieben. Dieser Kunde ist von der Qualität und dem Ergebnis des MAS Extruders regelrecht begeistert! Dies ist nicht überraschend, kann er doch aufgrund der erheblich besseren Qualität einen bis zu 80 Euro höheren Verkaufserlös je Tonne erzielen. Er produziert mit dem MAS Extruder ca. 700 kg Folie in der Stunde. Das ergibt bei angenommenen 8000 Betriebsstunden einen Mehrumsatz von bis zu 450.000 Euro im Jahr!


Ein wesentliches Merkmal des MAS Extruders ist seine kurze Verfahrenseinheit. Dadurch ergibt sich eine sehr kurze Verweilzeit des Materials im Extruder. Die kurze Verweilzeit der Schmelze im Extruder steht für geringe thermische Belastung des Polymers, geringen spezifischen Energieverbrauch (kWh/kg), bessere mechanische Eigenschaften und bessere Farbwerte (besserer B*-Wert) des Endproduktes. Zudem sind Farbwechsel in sehr kurzer Zeit realisierbar.


Das konisch gleichlaufende Design des MAS Extruders ermöglicht einen höheren Durchsatz bei gleicher Drehzahl, dies resultiert in geringe thermische Belastung. Während parallele Doppelschneckenextruder die Drehzahl erhöhen müssen, und dadurch Friktionsrate und Massetemperatur steigen, was zu schlechterer Qualität bei höherem Energieverbrauch führt, kann der MAS Extruder auch hohe Durchsätze bei geringer Drehzahl bewältigen. Eine geringe Schneckendrehzahl bedeutet auch geringe Scherung, geringe thermische Belastung, geringe Massetemperatur und damit auch einen geringen Energieverbrauch.


Der konisch gleichlaufende MAS Extruder weist die marktbekannte gute Homogenisierungleistung von gleichlaufenden Doppelschneckenextrudern auf. In Kombination mit der großen Beschickungsöffnung besteht die Möglichkeit neben herkömmlichen Mahlgütern, Granulaten auch Materialien mit geringer Schüttdichte (ab 30Kg/m3) mit diesem Doppelschneckenextruder zu verarbeiten. Recyclen mit den Vorteilen eines Doppelschneckenextruders! Perfekte Homogenisierung, stabiler Massedruck für Schmelzefiltration (ohne Schmelzepumpe), optimale Entgasung, bei geringstmöglichem Energieverbrauch.


Durch die effizientere Entgasung mit der TA-Kaskade von MAS erzielt man nicht nur eine wesentlich bessere Materialqualität sondern auch eine bis zu 15 % höhere Schüttdichte des Materials. Mit der Schüttdichte erhöht sich auch die Menge an Material je Big Bag um bis zu 15 % und daraus resultierend reduzieren sich die Transportkosten je kg.


AnlageVarianteExtruderSchmelzefilterKaskadeAnwendungDurchsatz kg/h
ReCompound Line Film400MAS 55CDF 300TA 100ReCompound (Up-Cycling) 200 - 400
ReCompound Line Film800MAS 75CDF 500TA 140ReCompound (Up-Cycling) 400 - 800
ReCompound Line Film1200MAS 90CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 700 - 1200
ReCompound Line Film1600MAS 93CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 900 - 1600
ReCompound Line Regrind350MAS 45ReCompound (Up-Cycling) 150 - 350
ReCompound Line Regrind600MAS 55CDF 300TA 100ReCompound (Up-Cycling) 400 - 600
ReCompound Line Regrind1200MAS 75CDF 500TA 140ReCompound (Up-Cycling) 800 - 1200
ReCompound Line Regrind1600MAS 90CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 1000 - 1600
ReCompound Line Regrind2000MAS 93CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 1200 - 2000
ReCompound Line Regrind2500MAS 93-400CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 1500 - 2500
AnlageVarianteExtruderSchmelzefilterKaskadeAnwendungDurchsatz kg/h
ReCompound Line Film400MAS 55CDF 300TA 100ReCompound (Up-Cycling) 200 - 400
ReCompound Line Film800MAS 75CDF 500TA 140ReCompound (Up-Cycling) 400 - 800
ReCompound Line Film1200MAS 90CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 700 - 1200
ReCompound Line Film1600MAS 93CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 900 - 1600
ReCompound Line Regrind350MAS 45ReCompound (Up-Cycling) 150 - 350
ReCompound Line Regrind600MAS 55CDF 300TA 100ReCompound (Up-Cycling) 400 - 600
ReCompound Line Regrind1200MAS 75CDF 500TA 140ReCompound (Up-Cycling) 800 - 1200
ReCompound Line Regrind1600MAS 90CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 1000 - 1600
ReCompound Line Regrind2000MAS 93CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 1200 - 2000
ReCompound Line Regrind2500MAS 93-400CDF 500-DTA 180ReCompound (Up-Cycling) 1500 - 2500