Profitieren Sie mit einem konischen Doppelschneckenextruder von MAS


Aufgrund der konisch gleichlaufenden Bauweise des MAS Extruders ergibt sich eine große Einzugsöffnung mit dem daraus resultierenden großen Einzugsvolumen. Dadurch können neben herkömmlichen Mahlgütern und Granulaten auch Materialien mit sehr geringen Schüttdichten verarbeitet werden (ab 30 kg/m3).


Vergleicht man einen MAS Doppelschneckenextruder mit einem parallelen Extruder von anderen Herstellern, so bestätigen uns Kunden in den Niederlanden und in Deutschland, dass die parallelen Extruder einen bis zu 18 % höheren Energieeintrag benötigen. Der MAS Extruder im Vergleich mit einem parallelen Doppelschneckenextruder bei vergleichbarem Durchsatz (1.800 kg/h) weist den geringeren Energieverbrauch auf! Es stehen gegenüber 0,1989 kWh/kg bei MAS und 0,3014 kWh/kg beim parallelen Doppelschneckenextruder des Mitbewerbs. Bei angenommenen Energiekosten von 0,10 Euro je kWh und 8000 Betriebsstunden im Jahr ergibt das ein Einsparungspotential von mehr als 140.000 Euro pro Jahr!


Der MAS Extruder kann Schüttdichten ab 30 kg/m3 verarbeiten, dadurch ist ein vorgeschaltetes Verdichten des Materials nicht notwendig. Es werden keine Agglomeratoren oder Schneidverdichter benötigt, um den Extruder zu beschicken.


Ein wesentliches Merkmal des MAS Extruders ist seine kurze Verfahrenseinheit. Dadurch ergibt sich eine sehr kurze Verweilzeit des Materials im Extruder. Die kurze Verweilzeit der Schmelze im Extruder steht für geringe thermische Belastung des Polymers, geringen spezifischen Energieverbrauch (kWh/kg), bessere mechanische Eigenschaften und bessere Farbwerte (besserer B*- Wert) des Endproduktes. Zudem sind Farbwechsel in sehr kurzer Zeit realisierbar.      


Das konisch gleichlaufende Design des MAS Extruders ermöglicht einen hohen Schneckenfüllgrad und dadurch hohe spezifische Durchsätze (kg/Schneckendrehzahl). Zudem ist bei einem MAS Extruder ein höherer Durchsatz bei gleicher Drehzahl möglich. Während parallele Doppelschneckenextruder die Drehzahl erhöhen müssen, und dadurch Friktionsrate und Massetemperatur steigen was zu schlechterer Qualität bei höherem Energieverbrauch führt, kann der MAS Extruder auch hohe Durchsätze bei geringer Drehzahl bewältigen. Eine geringere Scherung, geringere thermische Belastung und ein geringerer Energieverbrauch sind damit gewährleistet.


Maschine Anwendung Materialform Anlage
MAS 24 Laboranwendung Mahlgut
Neuware
Compound Material
LabLine
MAS 45 Recycling Mahlgut
Recycling Line Regrind
MAS 45 ReCompound (Up-Cycling) Mahlgut
ReCompound Line Regrind
MAS 45 Compounding Compound Material
Compound Line
MAS 45 PET-Verarbeitung Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
PET Line
MAS 45 Direktextrusion Neuware
Direct Line
MAS 45 Direktextrusion Mahlgut
Direct Line Regrind
MAS 45 Direktextrusion Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
Direct Line PET
MAS 55 Recycling Folie
Recycling Line Film
MAS 55 Recycling Mahlgut
Recycling Line Regrind
MAS 55 ReCompound (Up-Cycling) Folie
ReCompound Line Film
MAS 55 ReCompound (Up-Cycling) Mahlgut
ReCompound Line Regrind
MAS 55 Compounding Compound Material
Compound Line
MAS 55 PET-Verarbeitung Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
PET Line
MAS 55 Direktextrusion Neuware
Direct Line
MAS 55 Direktextrusion Folie
Direct Line Film
MAS 55 Direktextrusion Mahlgut
Direct Line Regrind
MAS 55 Direktextrusion Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
Direct Line PET
MAS 75 Recycling Folie
Recycling Line Film
MAS 75 Recycling Mahlgut
Recycling Line Regrind
MAS 75 ReCompound (Up-Cycling) Folie
ReCompound Line Film
MAS 75 ReCompound (Up-Cycling) Mahlgut
ReCompound Line Regrind
MAS 75 Compounding Compound Material
Compound Line
MAS 75 PET-Verarbeitung Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
PET Line
MAS 75 Direktextrusion Neuware
Direct Line
MAS 75 Direktextrusion Folie
Direct Line Film
MAS 75 Direktextrusion Mahlgut
Direct Line Regrind
MAS 75 Direktextrusion Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
Direct Line PET
MAS 90 Recycling Folie
Recycling Line Film
MAS 90 Recycling Mahlgut
Recycling Line Regrind
MAS 90 ReCompound (Up-Cycling) Folie
ReCompound Line Film
MAS 90 ReCompound (Up-Cycling) Mahlgut
ReCompound Line Regrind
MAS 90 Compounding Compound Material
Compound Line
MAS 90 PET-Verarbeitung Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
PET Line
MAS 90 Direktextrusion Neuware
Direct Line
MAS 90 Direktextrusion Folie
Direct Line Film
MAS 90 Direktextrusion Mahlgut
Direct Line Regrind
MAS 90 Direktextrusion Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
Direct Line PET
MAS 93 Recycling Folie
Recycling Line Film
MAS 93 Recycling Mahlgut
Recycling Line Regrind
MAS 93 ReCompound (Up-Cycling) Folie
ReCompound Line Film
MAS 93 ReCompound (Up-Cycling) Mahlgut
ReCompound Line Regrind
MAS 93 Compounding Compound Material
Compound Line
MAS 93 PET-Verarbeitung Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
PET Line
MAS 93 Direktextrusion Neuware
Direct Line
MAS 93 Direktextrusion Folie
Direct Line Film
MAS 93 Direktextrusion Mahlgut
Direct Line Regrind
MAS 93 Direktextrusion Materialmix
Production Waste
Flakes
Neuware
Direct Line PET
MAS 93-400 Recycling Mahlgut
Recycling Line Regrind
MAS 93-400 ReCompound (Up-Cycling) Mahlgut
ReCompound Line Regrind
MAS 93-400 Compounding Compound Material
Compound Line
MAS 93-400 Direktextrusion Neuware
Direct Line
MAS 93-400 Direktextrusion Mahlgut
Direct Line Regrind